lehrkraefte:blc:miniaufgaben

  • Auf jede Lektion (ausser Prüfungslektionen) ist eine Miniaufgabe vorzubereiten. Am Anfang der Lektion wird eine Münze geworfen. Damit der Münzwurf gültig ist, muss sich die Münze mindestens 10 mal in der Luft drehen. Zeigt die Münze Zahl, wird eine Aufgabe in Form eines Kurztests geprüft.
  • Jeder Schüler hat 3 Joker für das 1. Semester. Bei Meldung per e-mail oder Threema (HX3WS583) bis spätestens 12 h vor Lektionsbeginn wird der Schüler vom eventuellen Kurztest ersatzlos dispensiert. Zeigt die Münze Kopf, ist der Joker aber auch aufgebraucht!
  • Der Minikurztest ist auf mitgebrachtem A4-Papier im Hochformat zu lösen. Ausgefranste Ränder, zerknittertes Papier, abgerissene Ecken und Übergrössen führen zu Abzug.
  • Der Name ist oben rechts zu notieren.
  • Die Prüfungsblätter können mehrmals verwendet werden, die Aufgaben sind aber sauber abzugrenzen.
  • Der Durchschnitt aller Miniaufgaben zählt als eine volle 5. Prüfungsnote.

Dienstag 27. September 2022

Lösen sie das folgende Gleichungssystem auf:

Lösungen

Lösungen

ruby linearegleichungssystem-mit-linearkombination.rb 2

Donnerstag 29. September 2022

Ausrechnen, Resultat als vollständig gekürzter Bruch. Achtung: Potenzen erst ganz am Schluss ausrechnen. Zuerst Basen in Primfaktoren zerlegen und vor dem Multiplizieren kürzen!

Lösungen

Lösungen

Ältere Aufgaben

  • lehrkraefte/blc/miniaufgaben.txt
  • Last modified: 2022/09/26 11:20
  • by Ivo Blöchliger